What's in my bag

Solche Posts würde ich sonst eher auf einem Beauty Blog vermuten, bei mir geht es ja eigentlich nur um Haare. Aber irgendwie komme ich hier trotzdem wieder zurück zum eigentlichen Thema. Lasst euch überraschen.

Vielleicht habt ihr im Oktober den Bericht über meinen letzten Haarschnitt gesehen und den danach über das Treffen auf dem ich war. Dort habe ich Heike getroffen und neben dem Haare schneiden habe ich noch viele andere liebe Leute kennen gelernt. Und um ehrlich zu sein bin ich immer mal wieder dabei, wenn Senza Limiti solche Treffen veranstaltet. Einfach weil es mir Spaß macht. 

Und es gibt ein paar Dinge die habe ich jedes Mal dabei. Mehr Sachen als ich spontan denken würde und manchmal vergesse ich etwas. Darum dachte ich, ich mache mir mal eine Art Gedächtnisstütze und lasse euch daran teilhaben was alles in meine Tasche wandert, wenn ich auf sowas unterwegs bin. Seit dem Frühjahr habe ich nämlich ein Exemplar in das das alles reinpasst, genäht von einer lieben Freundin. Diese Tasche begleitet mich seither viel, in die Arbeit, zum Yoga und eigentlich immer dann, wenn ich etwas mehr Platz brauche als sonst, auch bei meinem Umzug im Frühling. Da habe ich quasi aus dieser Tasche gelebt. Den hat sie trotz des hellen Stoffs übrigens unbeschadet überlebt. Sonst bin ich bei einer Handtasche eher Minimalist. Handy und Geldbeutel dabei? Passt.

This toppic is no typical hair theme, but I will make a connection as you will see. Senza Limiti arranges little meetings all over Germany and I'm participating every now and then when there is time like you could see in my post last month. And I'm always bringing a bunch of stuff with me which is very important. To not forget something in the future (this already happend) I thought about making a list with everything and here it is. Maybe you are interested then keep reading.

Since the beginning of this year I have a new bag to accompany on such events. Indeed it is with me very often, when I'm off to work or yoga, even while I moved this year. I lived out of this bag in this time. Normally my bags are rather small, this one is an exception.

Seit dieser Zeit betreibt besagte Freundin auch einen kleinen Shop und sie macht mittlerweile noch viel ausgefallenere Sachen, zum Beispiel kann man seine Tasche auch individuell besticken lassen. Meine Tasche hat sie auch ganz individuell gemacht, mit zwei solcher Innentaschen wie ihr sie auf dem Foto seht, einem Schlüsselhaken und einem Reißverschluss oben dran. Auch Stoff und Größe habe ich mir selbst ausgesucht.

Ich möchte euch einfach kurz auf Naelli Design aufmerksam machen, vielleicht sucht ihr ja auch eine ganz besondere Tasche. Am Ende des Beitrags habe ich dann noch ein Special für euch.


Ach ja, viele Beispiele für die Sachen die sie macht findet ihr auch auf Facebook, da könnt ihr auch einfach anfragen, wenn ihr eine Custom Order wie meine Tasche möchtet. Es gibt auch andere tolle Kleinigkeiten zu entdecken, zum Beispiel kleine Kosmetiktäschchen oder Dinkelkernkissen.

The bag was handmade from a friend of mine and she also has a little shop. She sews amazing stuff, not only bags, so take a look over to her shop and her Facebook Page where you can see some pictures of her work.

It's called Naelli Design and there is a special for you at the end of this post. She did my bag exactly how I wanted it with this little pockets inside and a hook for my keys. I even decided the size and the material. So she's open for customs.

So, jetzt aber zum besagten Inhalt der Tasche. Neben all den Sachen für die Haare gehören auch ein paar Basics mit rein. Dazu zählt mein Geldbeutel, der ist zugegebenermaßen recht groß, aber ich mag es gerne übersichtlich, außerdem habe ich da mehr drin als nur Geld, ein USB-Stick ist auch immer dabei und zum Beispiel Pflaster (die waren tatsächlich schon immer mal wieder hilfreich unterwegs). Außerdem mit dabei ist mein größter Schatz, mein Smartphone. Auch wenn ich nicht unbedingt ständig erreichbar sein möchte, ich erledige damit tausend Dinge von unterwegs. Außerdem bin ich absolut verliebt in diesen Handschmeichler und sein Aluminiumgehäuse. Ohne Schlüssel geht natürlich auch nicht, dazu braucht man nicht viel erzählen.

Sobald ich länger aus dem Haus gehe kommt auch immer die Wasserflasche mit, für unterwegs setzte ich hier auf Plastik, denn die Angst, dass etwas zerbricht ist bei Glas einfach zu hoch. Aber ich trinke sehr viel über den Tag, so dass es ohne nicht geht. Und um auf alles vorbereitet zu sein auch ein kleiner Schirm.

Die obligatorische Handcreme begleitet mich auch immer, damit meine Hände und Nägel schön gepflegt bleiben. Davon abgesehen befindet sich kein Beauty Kram in meiner Tasche, ab und an vielleicht mal ein Labello aber sonst nichts.

Auch wenn ich meine To-Do Listen und sonstiges auf dem Handy organisiere, beim Kalender bin ich Oldschool. Nichts geht über diesen kleinen Begleiter, in dem Geburtstage und Termine stehen, wichtige Notizen und was sonst so ansteht. Irgendwie finde ich den Übersichtlicher als den Handykalender. Außerdem kann man den leichter schön gestalten und etwas nachblättern.

On the picture you can see everything, including some basics. For example my purse which is rather big I know, but I prefer it well-arranged. My biggest treasure is my smartphone. Eventhough I don't like to be available all the time I take care of so many things with it while I'm on the way. I think I don't need to say anything about my keys, I do not leave the house without them. Also in my bag is a bottle of water as I'm drinking a lot over the day. And to be prepared there is also a little umbrella.

When it comes to my calendar I'm a bit oldschool and I prefer my little pocket one. I think it is easier to handle then the one on the smartphone.

Jetzt im Winter ist auch meist ein Calo mit dabei, damit es keine kalten Ohren gibt. Auf den Treffen machen wir meist ein gemeinsames Längenbild und natürlich müssen die Haare dafür einmal gekämmt werden, darum findet auch eine Bürste den Weg in die Tasche. Den Griff nutze ich zusätzlich um mindestens einen Haargummi griffbereit zu haben. Das Maßband muss natürlich auch mit, selbst zu messen wie lange die Haare sind ist oft schwierig und eher ungenau, darum nutzen viele die Chance, wenn man schonmal "gleichgesinnte" trifft um sie messen zu lassen. Und wenn ich die Haare geschnitten bekomme oder schneide will ich natürlich vorher und nachher messen um zu wissen wieviel abgekommen ist. Genau für diesen Zweck habe ich auch die Schere und den Kamm dabei.

Was aber auf keinen Fall fehlen darf unf damit das wichtigste von allen ist ist das Rollutensilo. Damit kann ich meinen Haarschmuck mitnehmen und er ist gut verpackt und geschützt. Meines hier ist von Senza Limiti und samtig weich. Innen wird der Schmuck mit Gummibändern an Ort und Stelle gehalten und dann mehrfach in den Stoff eingeschlagen. Für gewöhnlich ist es immer Randvoll gefüllt mit meinen Lieblingsstücken.

 

Zum Schluss der größte Grund, der für die Tasche spricht und damit meine ich tatsächlich dessen Größe. Seit dem Sommer begleitet mich eine Spiegelreflexkamera und ich nehme sie quasi überall mit hin. Meine Kompaktkamera habe ich seitdem nicht mehr angefasst und somit muss ich dafür zwangsläufig etwas aufstocken bei der Handtasche. 

Now it's winter and cold outside and I take a Calo with me. And to brush my hair before we take any pictures I have my brush with me. On its handle you can see a hair tie. I always place one there so it won't get lost. The measuring tape is for measuring the lenght of hair. For example if I get my hair cut or cut someone else's hair we all want to know how much hair is gone, so I need to measure before and after. For this I also bring my scissors and a comb with me.

One thing that can not be missing is the utensilo. This is the way I take my hairtoys with me. In this thing everything is well protected. Mine is from Senza Limiti and made from velvet.

 

The last thing is the biggest reason for this bag and I really mean it's size. This summer I added a DSLR camera to my equipment and it is on my side really all the time. So my bag needs to be bigger.

Rabatt bei Naelli Design

Und jetzt zum Special für meine Leser: die ersten fünf Bestellungen bei Naelli Design bis zum 31.01.2015 erhalten 5€ Rabatt ab einem Bestellwert von 50€. Einfach den Code "Haartraum2014" bei der Bestellung angeben.

Sollte so ein schönes Stück bei euch einziehen würde ich mich sehr über Fotos freuen, zum Beispiel über Instagram. Verwendet dann einfach #NaelliDesign oder #Haartraum.

Now it's time for the special: you get a discount for your order from Naelli Design. The first 5 orders until 31.01.2015 will get 5€ discount on orders over 50€. Just use the code "Haartraum 2014" when you place your order. If you decide to order one of those beauties I would love to see a picture, for example on Instagram, just use #NaelliDesign or #Haartraum.

* Das ganze ist kein gesponsorter Beitrag - die Tasche wäre so oder so bei mir eingezogen und bei der lieben Melanie handelt es sich um eine Freundin aus meinem echten Leben darum liegt mir das besonders am Herzen - das ist alles meine freie Meinung!


This is no sponsored post, I would have gotten this bag anyway. Melanie is a friend out of my real life and this is why I'm writing this - everything is my free and own opinion.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Achtung! Diese Seite www.haartraum.jimdo.com wird Seit 1.April 2015 nicht mehr aktualisiert! 

Bitte besuche www.haartraumfrisuren.de.

 

Dort findest du alle Inhalte dieser Seite und noch viel viel mehr!

Danke!

 

Attention! This site www.haartraum.jimdo will not be updated anymore, starting from April 2015

Please visit www.haartraumfrisuren.de.

There you will find all the content from this side and much more!

Thank you!

Empfehlungen

Toller Haarschmuck
Toller Haarschmuck

Haartraum auf Instagram